Urlaub in Brasilien - Sonne und Samba

Urlaub in Brasilien

Das Reisebüro Bell und Timbalando-Brasil bringen Sie nach Salvador da Bahia. Sie buchen den Flug im Reisebüro-Bell — Timbalando-Brasil organisiern Ihren unvergesslichen Urlaub vor Ort.

Salvador da Bahia...

... das schwarze Herz Brasiliens liegt in der größten Bucht, an der Nordküste des Landes, der einige wunderschöne Inseln vogelagert sind.
Die Stadt an der Allerheiligenbucht ist wohl die exotischste und exzentrichste Stadt in ganz Brasilien.

Links

Reisebuero Bell Reisebüro Bell
Timbalando-Brasil Timbalando-Brasil

Salvador da Bahia - Brasilien und Umgebung

Salvador da Bahia, die erste Hauptstadt Brasiliens, mit einer sehr schönen historischen Altstadt  und mit seinen herrlichen Sandstränden ist der ideale Ort um einen außergewöhnlichen Urlaub zu verbringen. Geprägt durch seine Historie, Salvador war der ursprüngliche "Sklaven-Hafen" - hier wurden die Schwarzen aus Afrika abgesetzt, ist es ein ganz besonderer Urlaubsort. Besonders farbenfroh und erlebnisreich ist der Karneval, ebenso sind die Menschen hier sehr ihrer Kultur und ihren Ursprüngen verbunden.


Titel     Titel     Titel Titel     Titel     Titel


Nirgendwo sonst bekommt man einen besseren Einblick in die afro-brasilianische Kultur als im, an der Ostküste gelegenen Salvador da Bahia. Hier gingen die meisten der fünf Millionen afrikanischen Sklaven an Land und prägten die Kultur in Brasiliens erster Hauptstadt maßgeblich. Seit 1763 ist Salvador da Bahia zwar nicht mehr Hauptstadt, doch immerhin die drittgrößte Stadt Brasiliens und die afrikanischen Wurzeln sind so lebendig wie nie – hier befindet sich die Wiege der afro-brasilianischen Küche, Religion, Tänze und Musik.


Titel     Titel     Titel Titel     Titel     Titel Titel     Titel


Neben der afro-brasilianischen Einflüsse ist die barocke Architektur das Aushängeschild Salvador da Bahias. Das Zentrum unterteilt sich in die Unterstadt (Cidade Baixa) und die Oberstadt (Cidade Alta). Der Fahrstuhl Lacerda verbindet die beiden Viertel, zwischen denen circa 70 Meter Höhenunterschied liegen. In der Cidade Baixa lockt die 1912 erbaute Markthalle „Mercado Modelo“ mit zahlreichen Souvenir-Läden zum entspannten Bummel.


Titel     Titel     Titel Titel     Titel     Titel


In der Cidade Alta hingegen, lohnt sich ein ausgedehnter Spaziergang durch die Straßen, die von Gebäuden aus dem 17. und 18. Jahrhundert flankiert werden. Dem barocken Charme kann sich niemand entziehen. Seit 1985 zählt Salvador da Bahias Oberstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mitte der neunziger wurde das stark verfallene Viertel Pelourinho aufwendig restauriert und gilt heute als das schönste Viertel der Stadt.


Titel     Titel     Titel


Ein genüssliches Bad im Atlantik gehört zu jedem Urlaub in Salvador da Bahia. Der schönste Stadtstrand erstreckt sich unterhalb des Leuchtturms „Farol da Barra“. Außerhalb des Stadtzentrums findet man die besten Strände in der Nähe des Flughafens: Piatã, Itapoã, Stella Maris und Flamengo sind bei Einheimischen, wie bei Urlaubern äußerst beliebt. Am Wochenende lohnt sich der Besuch besonders, dann wird Live-Musik gespielt.

Titel     Titel     Titel Titel     Titel     Titel Titel     Titel     Titel Titel     Titel     Titel Titel     Titel